Holztreppen aus Polen - Günstige Treppen nach Maß-Preis - Bequeme Treppe
  • Unsere Holztreppe
  • Unsere Holztreppe nach maß
  • Unsere Treppe
  • Unsere Treppe
  • Unsere Treppe
  • Unsere Treppe
  • Unsere Treppe
  • Unsere Treppe
  • Unsere Treppe
  • Unsere Treppe
  • Unsere Treppe

Bequeme Treppe

2007 07020057

Was ist zu beachten, damit die Treppe bequem und sicher ist.

 

Verschiedene Formen der Treppen sowie eine große Vielfalt von Ausführungsmöglichkeiten machen die Innentreppe nicht nur zu einem funktionalen Element der Struktur, sondern auch zu einer wichtigen Inneneinrichtung. Bei der Planung des Treppenbaus im Haus ist es jedoch wichtig, diese sicher und komfortabel zu gestalten. Um eine größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten, sollten alle Abmessungen der Treppe optimal angepasst werden.

2007 07020057

 

 

Treppenabmessungen - Optimale Treppenhöhe

Die Höhe der Stufen ist ein Faktor, der den Komfort bei der Benutzung der Treppe beeinflusst. Es wird angenommen, dass eine komfortable Treppe Stufen mit einer Höhe von 15 bis 16 cm haben soll. Stufenhöhen von weniger als 15 cm oder zwischen 17 und 19 cm sind nicht mehr so komfortabel. Sowohl bei der Holz-, als auch bei der Betontreppen sollte die Höhe von Stufen über 20 cm nicht überschreiten. Die einzige Ausnahme sind Dachbodentreppen, die nicht so bequem und sicher sein müssen.

DSC 7546 wysokość

 

 

Optimale Anzahl der Stufen

Dies ist ein ganz wichtiger Parameter, der die Sicherheit der Bewegung zwischen den Stockwerken beeinflusst. Es wird davon ausgegangen, dass die Anzahl der Schritte in einer geraden Linie 17 nicht überschreiten sollte. Treppen mit mehr Stufen sind bereits potenziell gefährlich. Die Ausnahme ist eine ½ gewendelte Treppe mit Podest, das die die Richtung der Stufen ändert. Dadurch kann die Treppe bis zu 17 Stufen in eine Richtung (d. h. bis zu 34 Stufen zwischen den Stockwerken) aufweisen. Eine größere Anzahl von Stufen ist ideal für Gebäude mit Bodenhöhen von mehr als 3 Metern. In diesem Fall ist es eine der sichersten und komfortabelsten Lösungen. Eine Wendeltreppe oder Spindeltreppe müsste zu viele Stufen in einem Durchgang haben. Dies wiederum würde die Sicherheit beeinträchtigen.

P1020215

 

 

Treppenbreite

Die Mindestbreite bei den Innentreppen, die eine bequeme Bewegung zwischen den Stockwerken ermöglicht, beträgt 80 cm. In der Regel sind es 80-100 cm, wobei 80 cm eine minimale, 85 cm eine platzsparende, 90 cm eine übliche und 100 cm eine großzügige Treppenlaufbreite ist.

DSC 7529 szerokość

 

 

Abmessungen der Treppe - Höhe des Geländers und der Decke

Die Höhe des Geländers bestimmt die Sicherheit der Benutzer. Daher lohnt es sich, dieser Art von Messungen besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Im Bauwesen wird angenommen, dass die optimale Höhe des Geländers ca. 90 cm über dem Rand der vorherigen Stufe liegt. Dieses Verhältnis ermöglicht eine komfortable Nutzung der Handläufe für Erwachsene. Wird die Treppe von Kindern benutzt, ist ein zusätzlicher Handlauf mit einer optimalen Höhe von ca. 70 - 75 cm zu empfehlen.

Bei den Abmessungen der Treppe sollte auch die Höhe zur Decke berücksichtigt werden. Der Platz muss auf den höchsten Benutzer eingestellt werden. Es ist allgemein anerkannt, dass die Höhe (Kopfhöhe genannt) zwischen Treppe und Decke nicht weniger als 205 cm betragen sollte. In der Praxis wird jedoch empfohlen, etwas größere Kopfhöhen von 210 - 220 cm einzuhalten. Dadurch wird sichergestellt, dass sich alle Nutzer bequem zwischen den Stockwerken des Gebäudes bewegen können.

DSC 7788 balustrada

 

 

Die Treppenbeleuchtung

Die Beleuchtung der Treppe sorg vor allem für mehr Sicherheit, mindert Unfallrisiko und Treppensturz. Kann natürlich auch die Treppe optisch verschönen.

Perfekt angepasste Treppenbeleuchtung soll hell genug, aber nicht blendend sein, keine irreführenden Schatten bilden und die Stufen klar voneinander abheben, Anfang und Ende der Treppe ersichtlich machen. Diese Funktion kann natürlich allgemeine Treppenhausbeleuchtung ausüben. Um den Treppenbereich durch zusätzliche Lampen oder Leuchten sicherer zu machen, stehen bei der Wahl der richtigen Beleuchtung verschiedene Möglichkeiten offen, z.B.

-Stufenbeleuchtung mit Wandeinbauleuchten entlang des Treppenlaufs.

Es ist nicht erforderlich bei jeder Stufe eine Lampe zu montieren. In der Regel reicht es, wenn sie jede zweite, oder jede dritte Stufe angebracht ist. Empfehlenswert ist die Beleuchtung mit einem Bewegungsmelder zu verbinden.

DSC 8041LED

-Treppenbeleuchtung mit LED-Stripes

Diese Art von Beleuchtung ist besonders praktisch und gleichzeitig sehr attraktiv. Die Klebestreifen mit LED-s lassen sich überall mühelos montieren

LED Leisten die man unter den Stufen montiert, sorgen für eine perfekte Sichtbarkeit der Stufen.

DSCF5518 listwa LED