Holztreppen aus Polen - Günstige Treppen nach Maß-Preis - Ihre Treppe step by step
  • Unsere Holztreppe
  • Unsere Holztreppe nach maß
  • Unsere Treppe
  • Unsere Treppe
  • Unsere Treppe
  • Unsere Treppe
  • Unsere Treppe
  • Unsere Treppe
  • Unsere Treppe
  • Unsere Treppe
  • Unsere Treppe

Ihre Treppe step by step

 WIE LÄUFT DAS?

Von Ihrer Idee für die gewünschte Holztreppe bis zu unserer Realisierung. Hier erfahren Sie den Ablauf Schritt für Schritt. 

Wir sind dessen bewusst, dass die Entscheidung bei Planung und Einkauf  einer neuen Treppe nicht einfach ist. Egal, ob Sie ein neues Haus bauen und eine neue Treppe brauchen, oder beim Umbau und Austausch einer alten Treppe sind. Treppe ist ein sehr wichtiges Element der Ausstattung und wird jahrelang benutzt. Und die Wahl ist wirklich groß: von klassischen, einfachen Wangentreppen, über andere Formen, wie freitragende Bolzentreppen, Stahlwangentreppen mit einem industriellen Loft Design, bis auf modernste Faltwerk- und Kragarmtreppen.

Auch die Ausführungsmöglichkeiten bieten eine riesige Auswahl an: farbige Varianten von Holz dank einer reichen Palette von Beizen, anspruchsvolle Formen, wie Krümmlings Elemente, interessante Strukturen dank solchen Bearbeitungstechniken, wie z.B. das Bürsten.

Kein Wunder, dass die Entscheidung, wie einen neue Treppe aussehen soll, damit Sie dann mit dem Endeffekt zufrieden sind, gar nicht einfach ist. Glücklicherweise sind Sie bei uns richtig gelangen! Wir werden Sie gerne dank unserer langjährigen Erfahrung und Know-how bei diesem Prozess auf jeder Etappe fachlich beraten und unterstützen. Wir achten vor allen Ihre Zeit und Ihr Geld. Unser Ziel ist ein zufriedener Kunde, der sich im Endeffekt über seine neue Traumtreppe von höchsten Qualität freuen kann. Wie machen wir das? Lesen Sie bitte weiter…

Um ein kostenloses und unverbindlichen Angebot für Ihre gewünschte Treppe zu bekommen erbitten wir Sie das Anfrageformular auszufüllen. Dort finden Sie die wichtigsten Punkte, nach denen wir einen groben Kostenvoranschlag vorbereiten können. Dazu gehören vor allem:

  • Form der Treppe (gerade, ¼, ½, 2x ½, ½ mit Podest, Spindeltreppe)
  • Holzart: hier können Sie zwischen Kiefer, Buche, Eiche, Esche, Ahorn und Kirsche wählen. Andere Holzarten, wie z.B. Nussbaum, Merbau und andere, die im Anfrageformular nicht berücksichtigt wurden, auf Anfrage.
  • Geländerart (Material für Treppengeländer- und Brüstungsgeländerfüllung: Stäbe aus Holz, Edelstahl, Holz/Edelstahl, Reling Geländer, Glas.
  • Geschoßhöhe, die wir für Berechnung von Stufenanzahl brauchen
  • Ihre Postleitzahl für Lieferkosten

Im Anfrageformular haben Sie auch die Möglichkeit solche Daten, wie die Länge des Brüstungsgeländers und der Deckenrandverkleidung anzugeben, falls Sie diese benötigen und wünschen. Anmerkungen dienen den weiteren Informationen, wie besondere Wünsche zu der Ausführung. Wir ermuntern Sie auch, zusätzliche Daten, wie Baupläne, Beispielsbilder per E-Mail zu schicken.

Anhand aller Daten, die wir von Ihnen erhalten haben, erstellen wir einen unverbindlichen Kostenvoranschlag. Wird der Preis Ihnen zusagen, werden wir einen Aufmaß vor Ort bei Ihnen planen. Für das Aufmaß sollen Putz, Estrich und Deckenöffnung vorhanden sein. Sind Sie gerade beim Umbau und Austausch einer alten gegen eine neue Treppe, können wir die Demontage, jedoch ohne Entsorgung mitanbieten.

Während des Aufmaßes wird der Kaufvertrag unterschrieben und alle Einzelheiten für die Produktion der Treppe nochmals besprochen. Unser Techniker spricht Deutsch, hat alle Muster dabei und wird Sie fachlich beraten.

Nach allen Maßen und Daten vom Aufmaß werden von unserem Projektanten der Grundriss und Visualisierungen Ihrer Treppe vorbereitet. Auf dieser Etappe haben Sie noch die Möglichkeit Änderungswünsche zu melden.  Erst nach Ihrer Bestätigung des Projektes fangen wir mit der Produktion an. Je nachdem, in wieweit Ihre Treppe technisch kompliziert ist und wie viel Aufwand wir für die Produktion brauchen, wird die Herstellung ca. zwei bis vier Wochen dauern, obwohl bei Modellen mit Stahlwangen, bei den Faltwerk- und Kragarmtreppen, muss man mir einer längeren Wartezeit rechnen, bis ca. 6-12 Wochen.

 Der voraussichtliche Montagetermin (Kalenderwoche) steht im Kaufvertrag. Der genaue Termin wird Ihnen eine Woche vor der geplanten Montage zur Bestätigung telefonisch oder per E-Mail mitgeteilt.